HeuteWochenendekompl. Programm

Home

FAUST

ERLEBEN SIE GOUNODS BELIEBTESTE OPER IN DAVID MCVICARS SPEKTAKULÄRER PRODUKTION MIT ALL DER DEKADENTEN ELEGANZ, DIE DAS PARIS DER 1870ER JAHRE ZU BIETEN HATTE.
Die Geschichte von Faust, der dem Teufel für Jugend und Macht seine Seele verkauft, gibt es in vielen Versionen, von denen Gounods Oper bis heute eine der spannendsten ist. Michael Fabiano singt die Titelpartie des Faust, Diana Damrau ist seine geliebte Marguerite, und Erwin Schrott gibt den teuflischen Mephistophelès. Virtuose Hauptrollen, ein großer Chor, sensationelle Dekorationen, Balletteinlagen und ein ekstatisches Finale machen dieses Werk
zum Inbegriff des Bühnenspektakels, und David McVicar lässt in seiner Produktion, die er ins Paris der 1870er Jahre verlegt hat, die Palette der französischen Grand Opera in ihrem ganzen Reichtum erstehen. Zudem enthält Gounods Partitur zahlreiche Nummern, die man aufgrund ihrer großen Popularität sofort wiederkennt und hier mit einem Ensemble großer internationaler Sänger sowie dem Royal Opera Chorus hören kann.
MUSIK CHARLES-FRANÇOIS GOUNOD - REGIE DAVID MCVICAR - DIRIGENT DAN ETTINGER
FAUST MICHAEL FABIANO - MÉPHISTOPHÉLÈS ERWIN SCHROTT - MARGUERITE DIANA DAMRAU
Sonntag, 05.05.2019 – 15.00 Uhr –

Vorverkauf und Reservierungen ab sofort!

Aschenputtel - Oper Paris

Das berühmte, von Sergei Prokofjew vertonte Märchen von Charles Perrault wird in einer Filmkulisse gezeigt, in der nacheinander die Helden der amerikanischen Filmkunst auftreten. Rudolf Nurejew rückt Aschenputtel in das Scheinwerferlicht Hollywoods. Mit einem Produzenten in der Rolle der guten Fee und einem Schauspieler als Märchenprinzen kann sie ihrem elenden Schicksal entkommen und sich ihre Träume erfüllen. Die Geschichte erinnert durchaus an einen jungen Tartaren, der einst zu einem international gefeierten Choreografen aufstieg. Mit diesem als Metapher zu verstehenden Ballett ehrt das Ballettensemble seinen ehemaligen Leiter Rudolf Nurejew.
Ballett in drei Akten - Musik von Sergei Prokofjew
Donnerstag, 16.05.2019 – 19.15 Uhr –

Vorverkauf und Reservierungen ab sofort!

Tanz im Kino

Das Bolschoi Ballett im Kino

IN DER SAISON 2018/19

--------------------------------------

Demnächst im Programm: 


PETRUSCHKA / CARMEN

___________________________

CARMEN SUITE / PETRUSHKA

CARMEN SUITE / PETRUSCHKA
Carmen ist so leidenschaftlich und freigeistig wie immer. Das heißblütige Ein-Akt-Ballett des kubanischen Choreografen Alberto Alonso war ursprünglich für die legendäre Bolschoi Prima- Ballerina Maya Plisetskaya konzipiert. Daneben wird Petruschka präsentiert. Eine neue Produktion des Bolschoi von Edward Clug, welche die Seele des russischen Balletts verkörpert.
Carmen Suite - Musik: Georges Bizet und Rodion Shchedrin - Choreografie: Alberto Alonso
Petrushka - Musik: Igor Strawinsky - Choreografie: Edward Clug
Live aus dem Bolschoi – Sonntag, 19.05.2019 – ab 16.45 Uhr -

Vorverkauf und Reservierungen ab sofort!

Klassik im Kino - The Royal Opera House

*The Royal Opera House London*         

Neu in der Saison 2018 / 2019

Demnächst im Programm:

------------------------------------------------       
         
Gounod: Faust                             
MacMillan: Romeo und Julia       

Vorverkauf und Reservierungen ab sofort!

Opera de Paris - Saison 2018 - 2019

Demnächst in der neuen Saison:
---------------------------------------------------

Lady Macbeth von Mzensk
Cendrillon (Aschenputtel)
Don Giovanni

---------------------------------------------------

Andre Rieu - Sommerkonzert 2019

Andre Rieus jährliche Konzerte in seiner Heimatstadt Maastricht ziehen jedes Jahr Fans aus allen Ecken der Welt an. Der mittelalterliche Stadtplatz bildet eine atemberaubende Kulisse für unvergessliche Konzerte voller Humor, Spaß und Gefühl für alle Altersgruppen und natürlich mit großartiger Musik.
Dieses Jahr lädt Andre Rieu Sie ein, ihre Tanzschuhe anzuziehen für sein spektakuläres Maastricht Konzert 2019: Lasst uns tanzen! Diese Party dürfen Sie nicht verpassen. Sommernächte sind gemacht zum Tanzen! Lassen Sie sich mitreißen von dieser magischen Feier des Tanzes auf der großen Leinwand, ganz bequem in ihrem Kino!
Sonntag, 28.07.2019 – 16.00 Uhr – Vorverkauf ab sofort!