Home

Heute im Programm

Trailer-FSK

Klassik im Kino - Les Huguenots

*Les Huguenots*
Oper in fünf Akten (1836) Musik von Giacomo Meyerbeer - Libretto von Eugène Scribe, Émile Deschamps -
Die Ankunft von Giacomo Meyerbeer in Paris im Jahr 1825 hat eine komplette Neuausrichtung des
Musiktheaters zur Folge. Mit der Einführung der „Grand opera”, und damit eines neuen Operngenres, stellt der Komponist im 19. Jh. einen Geschichtsabschnitt in den Mittelpunkt seines Werks. Die Oper Die Hugenotten ist ein monumentales Fresko, das von einer unmöglichen Liebe vor dem Hintergrund der Bartholomäusnacht erzählt. Nach seiner Uraufführung an der Pariser Oper konnte das Werk nach über eintausend Aufführungen sein hundertjähriges Jubliäum feiern, bevor es in den Schubladen verschwand und in Vergessenheit geriet. Anlässlich der Wiederentdeckung dieser Oper zeigt Andreas Kriegenburg die zeitlosen amourösen und religiösen Konflikte in einem von Unschuld geprägten Rahmen, in dem die Kostüme einen aufreizenden Gegensatz bilden und das Blut der Opfer tiefrot leuchtet.
Musikalische Leitung: Michele Mariotti, Inszenierung: Andreas Kriegenburg –
Orchester und Chor der Pariser Oper -
Live - Donnerstag, 04.10.2018 – Beginn: 18.00 Uhr – Vorverkauf ab sofort!

Klassik im Kino - The Royal Opera House

*The Royal Opera House London*         

Neu in der Saison 2018 / 2019

Ab Oktober bei uns im Programm:

------------------------------------------------

MacMillan: Mayerling                
Wagner: Die Walküre               
Wright: Der Nussknacker        
Tschaikowsky: Pique Dame     
Verdi: La Traviata                      
Verdi: Macht des Schicksals       
Gounod: Faust                             
MacMillan: Romeo und Julia       

Vorverkauf und Reservierungen ab sofort!

Tanz im Kino

Das Bolschoi Ballett im Kino

IN DER SAISON 2018/19

------------------------------
Ab November bei uns im Programm:

LA SYLPHIDE
DON QUICHOTE
DER NUSSKNACKER
LA BAYADÈRE
DORNRÖSCHEN
DAS GOLDENE ZEITALTER
CARMEN

___________________________

Opera de Paris - Saison 2018 - 2019

Demnächst in der neuen Saison:
---------------------------------------------------

Les Huguenots / Die Hugenotten
Hommage à Jerome Robbins
Simon Boccanegra
Carmen
Le Lac des cygnes (Schwanensee)
Lady Macbeth von Mzensk
Cendrillon (Aschenputtel)
Don Giovanni

---------------------------------------------------

Wir sind Juden aus Breslau

Überlebende Jugendliche und ihre Schicksale nach 1933 - Kinodokumentarfilm von Karin Kaper und Dirk Szuszies -

Deutsch-Polnischer Kulturpreis Schlesien 2017 - Ehrenmedaille der Europäischen Kulturhauptstadt Wroclaw
Weltweit eingeladen auf bedeutende Filmfestivals - Sondervorführung im Filmpalast Aschersleben -
am Montag 5.11.18 um 19 Uhr - In Anwesenheit des Regisseurs Dirk Szuszies - In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für Politische Bildung Sachsen-Anhalt, der Kulturanstalt der Stadt Aschersleben und dem Arbeitskreis „Geschichte jüdischer Mitbürger in Aschersleben“

Zusätzliche Schulvorführung mit Regisseur am 6.11.18 – 9.00 Uhr
Vorverkauf und Reservierungen ab sofort!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Musical im Kino

Die mehrfach preisgekrönte und von der Kritik hochgelobte Lincoln Center Theatre-Produktion von Rodgers und Hammersteins „The King and I“, kommt als unbedingt sehenswertes einmaliges Event aus dem legendären Londoner Palladium als live Aufzeichnung ins Kino.
Die "unbestrittene Königin des Broadway-Musicals" (The Sunday Times), Kelli O'Hara (Anna), nimmt hier ihre Rolle wieder auf, für die sie bereits mit dem Tony-Award ausgezeichnet wurde. Mit ihr auf der Bühne steht der Tony- und Oscar-nominierte Ken Watanabe (Der König) mit einem kraftvollen "Powerhouse"-Auftritt (The Times). Ebenfalls zu ihrer mit dem Tony Award ausgezeichneten Rolle kehrt Ruthie Ann Miles als Lady Thiang zurück. Angesiedelt im Bangkok des Jahres 1860, erzählt das Musical die Geschichte der unkonventionellen und stürmischen Beziehung, die sich zwischen dem König von Siam und Anna entwickelt - einer britischen Lehrerin, die der moderne König in einer
imperialistischen Welt nach Siam holt, um seine vielen Frauen und Kinder zu unterrichten. Mit einigen der schönsten Musical-Melodien, die je geschrieben wurden, darunter Whistle a Happy Tune, Getting to Know You und Shall We Dance, und mit über 50 Weltklasse-Künstlern auf der Bühne, ist  "The King and I" ein Zeugnis für das opulente Erbe des herrlich romantischen Musical-Theaters. Ein großartiges Musical aus dem goldenen Zeitalter der Musicals. Eine einmalige Gelegenheit - buchen Sie jetzt ihre Tickets.
Samstag, 01.12.2018 – 19.30 Uhr - Vorverkauf ab sofort!