HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Heute im Programm:

Museumskino 2022

Donnerstag, 11.08.22

17.15 Clifford der große rote Hund  FSK 0

20.30 Greenland FSK 12

Freitag, 12.08.22

17.15 Das kleine Gespenst FSK 0

20.30 Monster Hunter  FSK16

Samstag, 13.08.22

17.15 Max und die Wilde 7 FSK 6

20.30 Nightlife FSK 12

Sonntag, 14.08.22

17.15 Schule der magischen Tiere  FSK 0

20.30 Resident Evil: Welcome to Raccoon CityFSK 16

Eintritt:  Nachmittag – Kinder 5.00 € - Erw. 6.00 €

             Abends Erw. 7.00 € - Erm. 6.00 €

Karten ab 09.08.22 - an der Tageskasse des Filmpalastes

Maastricht-Konzert 2022

ANDRÉ RIEU: MAASTRICHT-KONZERT

*Happy Days are Here Again!

DAS GRÖSSTE MUSIK-KINOEVENT IST WIEDER DA*

Das Warten ist vorbei! Nach zwei langen Jahren tritt Maestro André Rieu wieder in seiner Heimatstadt Maastricht auf! Wir freuen uns, Andrés brandneues Sommer-Konzert zu präsentieren – Happy Days are Here Again! Das Konzert wird ein fröhliches und mitreißendes Sommerevent auf dem historischen Platz mitten in der Stadt, dem legendären Vrijthof, voller beliebter klassischer Musik zum Wohlfühlen, mit wunderschönen Musical-Melodien und natürlich herrlichen Walzern.Wir laden Sie und Ihre Liebsten zu Andrés unvergesslichem Konzert aus seiner Heimatstadt ins Kino ein. Seien Sie dabei und genießen Sie glückliche Momente!

Sonntag, 28.08.2022 - 16.00 Uhr - Vorvertkauf ab sofort!

Hörakustiker Informieren

Einmalige Informationsveranstaltung

mit dem Film von Pascal Elbè „Schmetterlinge im Ohr“

*Eine zärtliche,originelle und hinreissende romantische Komödie*

(Le Parisien)

Informieren Sie sich über neueste Hörgerätetechnik und

lassen Sie sich durch kompetente Hörakustiker beraten.

In Zusammenarbeit mit: „Hörglück Aschersleben“ und

„Hörzentrum Hettstedt“ u.a. Partnern.

Dienstag, 30.08.2022 – 19.00 Uhr

Einmaliger Sondereinsatz!

Der preisgekrönte Dokumentarfilm wird am 8. September, um 17.00 Uhr,

im Filmpalast Aschersleben gezeigt.

Die „Uferfrauen“ portraitieren sechs lesbische Frauen, die in der DDR gelebt haben. Einfühlsam lässt der Film die Protagonistinnen zu Wort kommen, sie erzählen auf offene und ehrliche Art und Weise ihre Lebensgeschichte(n). Von den Kritiker*innen gelobt, mit dem Debütpreis des Queerscopeverbands und dem Publikumspreis der Lesbisch-schwulen Filmtage Hamburg ausgezeichnet.

Die Regisseurin Barbara Wallbraun, sowie zwei Protagonistinnen, werden bei der Vorführung dabei sein. Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Austausch zwischen den Gästen und den Mitwirkenden am Film statt.

Weitere Informationen und Vorverkauf unter : 0 34 73 - 95 81 11


Royal Opera House 2022/23

Klassik und Tanz im Kino 

Saison 2022 / 2023

aus der Royal Opera London

Programmfolge nach der Sommerpause:

02.10.22  Madama Butterfly

16.10.22  Aida

13.11.22  La Bohème

11.12.22  Der Nussknacker

Beginn jeweils 15.00 Uhr