Event

Klassik im Kino - Don Pasquale

Don Pasquale - Oper in 3 Akten mit der Musik von Gaetano Donizetti - Neuproduktion -
„Weiße Haare sollen nicht freien um der Jugend Lockenkranz, sonst gibt’s böse Balgereien und mit allen Teufeln Tanz.” Mit diesen Worten endet Don Pasquale und enthüllt die Moral von der Geschichte, die nicht einer gewissen Ironie entbehrt und die Enttäuschungen des Helden, einem reichen heiratswilligen Junggesellen, der von seinem Neffen und seiner jungen Verlobten Norina getäuscht wird, sehr gut zusammenfasst. Die Uraufführung dieses farbenprächtigen und abwechslungsreichen Werks hat 1843 in Paris vor dem Hintergrund eines Epochenwechsels
stattgefunden und ist die Apotheose der Opera buffa. Die erste Inszenierung des Werks für die Pariser Oper stammt von dem Italiener Damiano Michieletto, der der scheinbaren Oberflächlichkeit von Don Pasquale eine Aufrichtigkeit und dramatische Tiefgründigkeit verleiht.
*Don Pasquale, Michele Pertusi - Dottor Malatesta, Florian Sempey - Ernesto, Lawrence Brownlee - Norina, Nadine Sierra - Orchester und Chor der Op&era national de Paris - Musikalische Leitung: Evelino Pidò*

Dienstag, 19.06.2018 - ab 19.15 Uhr - Vorverkauf und Reservierungen ab sofort!
 

« zurück